Itsmylife Australian Shepherds
/

 Zucht  & Sport

 

Zuchtziel
 

aus unseren Verpaarungen erhoffen wir uns dem Rassestandard entsprechend aktive, sportliche, wesensfeste und vor allem gesunde Welpen.

Unsere Hündinnen dürfen aber erst in aller Ruhe erwachsen werden
bevor sie das erste Mal Mama werden und werden auch höchstens 3 Würfe in ihrem Leben haben.Eine längere Pause zwischen den Würfen ist für uns selbstverständlich.



Lea war eine selbstbewußte, freundliche und verschmuste Hündin und zeigte die aussietypische Zurückhaltung Fremden gegenüber sowie einen ausgeprägten, Hüte- und Schutztrieb. Ob sie die fremden Personen dann mochte, erkannte man schnell daran das sie sich nach kurzer Zeit auf den Rücken legt und ihr Bäuchlein gekrault haben will
Lea hat uns 2006 und 2009 wundervolle Welpen geschenkt. Im Februar 2017 hat sie ihre letzte Reise angetreten :-(,

in ihren Kindern & Enkel lebt sie aber für uns weiter

Nayeli  war unsere Prinzessin, sie war eine kleine immer freundliche Hündin und wollte einfach nur gefallen. Sie hatte eine besonders charmante Art uns jeden Tag zum lachen zu bringen. Nayeli hat uns 2012, 2014 und 2015 traumhafte Welpen geschenkt. Viel zu früh musste unsere Prinzessin über die Regenbogenbrücke gehen. In ihren Kindern lebt sie für uns aber weiter 

                          
 
Yakima ist meinBaby und ihrer Mutti Lea in vielen Dingen sehr sehr ähnlich
Sie ist eine kleine selbstbewußte, freundliche, aber vorsichtige Maus, mit einem ausgeprägten Hüte- und Schutztrieb.
Mit ihrer Art wickelt sie alle ganz schnell um den kleinen Finger ...eingschlossen mich  Mein kleiner Porsche wird nicht in die Zucht gehen, da uns unsere sportliche Karriere wichtiger ist

Kelani ist meine Zukunft.....sie ist eine sehr freundliche, vorsichtige aber etwas dickköpfige kleine Hündin ( ganz die Oma ) mit jeder Menge Hütetrieb , die aber einfach nur gefallen will. Sie hat einen starken "will to please" und liebt es mit mir zu arbeiten. Kelani hat sich zu einer unkomplizierten freundlichen Hündin entwickelt die sich mit allem und jedem versteht, solange er nicht ihr Bällchen klauen will *gg* Kelani hat uns im Jan. 2017 traumhafte Welpen geschenkt und mir den "Traum in rot" erfüllt <3

                            

 

                            Da der "Aussie" ein vielseitiger "Arbeiter" ist,                          
                            braucht er  körperliche und geistige Auslastung.
                                    

                    
Daher wünschen sich unsere Welpen aktive Menschen,
 
         die die Intelligenz und den Arbeitstrieb des Aussie lieben und schätzen.



Natürlich stehen wir unseren Welpenkäufern auch später jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!!! 

 

       
AUFZUCHT


unsere Welpen werden liebevoll bei uns im Haus aufgezogen und auf einen bestmöglichen Start ins neue Leben vorbereitet.

Wir versuchen die Welpen in den 9 Wochen in denen sie mit uns leben auf alle alltäglich anfallenden Situationen so gut wie möglich vorzubereiten ( Haushaltsgeräusche, Auto fahren, Begegnung mit anderen Hunden,Kinder, Tierarztbesuch usw.)

Ab der 4. Woche dürfen unsere Welpen auch Besucher " empfangen"

Die Welpen werden bis zur Abgabe 4 Mal entwurmt, bei einem Opthamologen augenuntersucht, gechipt und mit allgemeiner Untersuchung beim Tierarzt, frühestens mit  9 Wochen in ihr neues Zuhause gehen.

Die Welpen bekommen ASCA-Papiere und werden "not for Breed" oder in einzelnen Fällen auch in "Co-Ownerschaft" abgegeben.

Zudem erhalten unsere Welpenkäufer eine Welpenmappe mit vielen Infos zu Fütterung, Beschäftigung, Impfungen, Untersuchungen, Untersuchungsergebnisse und Erfolge der Eltern, Halsband und Leine sowie eine CD mit Fotos der Welpen in den ersten 9 Wochen.